Logo
Überschrift

Die Schulen

In zwei staatlich anerkannten Bildungsgängen werden im Katholischen Schulzentrum Edith Stein junge Männer und Frauen für soziale Berufe vorbereitet bzw. ausgebildet:


  • •   Die Studierenden der Fachschule für Sozialpädagogik werden im Rahmen eines dreijährigen Vollzeit-
         oder eines berufsbegleitenden Teilzeitstudiums zu Erzieherinnen bzw. Erziehern ausgebildet.


  • •   In dem zweijährigen Bildungsgang der Berufsfachschule für Sozialassistenz werden staatlich geprüfte
         Sozialassistentinnen und Sozialassistenten ausgebildet. Außerdem kann hier der erweiterte
         Hauptschulabschlussoder der Mittlere Schulabschluss (MSA) erworben werden.



Die Schulgemeinschaft besteht zurzeit aus ca. 460 Schüler*innen und Studierenden, 45 Lehrkräften und Mitarbeitern.

Die Ausbildung findet in den gut ausgestatteten Räumlichkeiten im traditionsreichen, denkmalgeschützten Katharinenstift - einem ehemaligen Kinder- und Waisenheim - statt und damit an einem Ort, an dem schon seit über einhundert Jahren aktiv soziale Arbeit aus dem Geist christlicher Nächstenliebe geleistet wird.