Logo
Überschrift

Neuigkeiten - Archiv

Weihnachtspäckchen- Aktion für Wohnungslose läuft an – Beteiligung erwünscht!

Es ist mehr als nur ein Zeichen der Solidarität. Die Zahl der Wohnungslosen in Berlin ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Viele sind auf konkrete Hilfe stark angewiesen. Auch in diesem Jahr werden in unserem Schulzentrum wieder Weihnachtspäckchen gepackt, die nicht nur liebevoll gestaltete, weihnachtliche Überraschungen enthalten sollen, sondern auch wärmende Kleidung, Körperpflegeartikel und weiteres Nützliches für das Leben auf der Straße. Selbstverständlich enthalten die Päckchen keine gebrauchten Sachen, sondern nur das, was man auch Freunden und Verwandten gerne schenken würde.

Die Päckchen werden im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes mit unserem Erzbischof, der unser Schulzentrum am 18.12. besuchen wird, im Altarraum der Kirche „aufgebaut“ und zwei Tage später zur Bahnhofsmission Zoo gebracht, wo sie dann bei den Weihnachtsfeiern den Empfängern übergeben werden. Ehemalige Schülerinnen, Schüler und Studierende und Freunde des Schulzentrums können sich gerne beteiligen und ihre Päckchen bis zum 18.12. in der Schule abgeben.