Logo
Überschrift

Neuigkeiten - Archiv

Botschaftsrätin im Englischunterricht der Fachoberschule: Umweltschonender Tourismus in Jamaika

In den vergangenen Wochen hatten sich die die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen in unserer Fachoberschule mit dem internationalen Tourismus beschäftigt, da passte der Besuch der jamaikanischen Botschaftsrätin, Frau Chevannes Barragan De Luyz, am 10. Oktober in unserem Schulzentrum ganz hervorragend, um sich aus erster Hand – und natürlich in englischer Sprache – über Tourismusstrategien informieren zu können.

Für deutsche Touristen – so die Botschaftsrätin – sei vor allem die authentische Begegnung mit der einheimischen Bevölkerung wichtig. Jamaika selbst

setze auf Nachhaltigkeit und einen umweltschonenden Tourismus, um auch weiterhin die Naturschönheiten des karibischen Inselstaates zu erhalten. Die interessante Englischstunde mit der Botschaftsrätin setzt eine kleine „Tradition“ fort.

In den vergangenen Jahren war die damalige Botschafterin Jamaikas schon zweimal im Englischunterricht unserer Fachoberschule aktiv – so wie auch Diplomatinnen und Diplomaten anderer Länder: In Zeiten der Globalisierung ist die persönliche Begegnung besonders wichtig und „horizonterweiternd“.

Gruppenbild