Start in das neue Schuljahr – Herzlich willkommen!

Am 5. August war es soweit: Das neue Schuljahr konnte beginnen! Die Lehrerinnen und Lehrer hatten sich schon in der letzten Ferienwoche zu Konferenzen und Dienstbesprechungen getroffen, die Unterrichtsräume und die rechtzeitig eingetroffenen aktuellen Unterrichtsmaterialien vorbereitet.

Und so konnten die „Neuen“ und natürlich auch die „Alten“ am Morgen des ersten Schultages herzlich empfangen werden. In vier Klassen begannen die Studierenden der Fachschule für Sozialpädagogik das Vollzeit- oder Teilzeitstudium, das sie auf einen gefragten Beruf vorbereitet.

In der Fachoberschule und in der Berufsfachschule für Sozialassistenz ging es für jeweils eine neue Klasse ebenfalls motiviert los. In der Willkommensklasse wird die Arbeit fortgesetzt, in den nächsten Wochen werden auch hier noch neue Schülerinnen und Schüler erwartet.

Am zweiten Schultag unternahmen viele Klassen eine Exkursion oder einen Ausflug. Für die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Sozialassistenz im zweiten Ausbildungsjahr stand dieses Mal etwas Besonderes auf dem Programm. Die Klasse besuchte mit ihren Lehrerinnen Fr. Dr. Jobatey und Frau Dr. Chylewska-Tölle als Gäste des Büros von Staatsministerin Prof. Monika Grütters das Bundeskanzleramt und gewann bei einer interessanten Führung einen Eindruck von der Regierungsarbeit.



Anfang Oktober „vervollständigen“ dann noch zwei neue Klassen in der Berufsfachschule für Altenpflege die Schulgemeinschaft.

Allen Schülerinnen, Schülern und Studierenden wünschen wir viel Freude und Erfolg!