„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“: Jahresempfang des Deutschen Caritasverbands im Schulzentrum

Die „Location“ war bestens geeignet – so die häufig geäußerte Meinung der Gäste des diesjährigen Caritas-Jahresempfangs, der am 05.06.2018 bei uns stattfand. Das Hofgelände unseres Schulzentrums stand für Begegnungen und Gespräche zur Verfügung, in der Kirche wurden die Ansprachen und Grußworte gehalten. Dabei stand das Jahresthema des Caritasverbandes im Mittelpunkt: „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“.

Caritas-Präsident Dr. Peter Neher machte in seiner Eröffnungsrede auf das mit der aktuellen Wohnungsnot verbundene gesellschaftliche Konfliktpotential aufmerksam und forderte von der Politik wirksame Lösungen.

Dass das Thema in der Politik und in der Kirche angekommen ist, betonten dann in ihren Grußworten CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und der Limburger Bischof Dr. Georg Bätzing.

Zum Abschluss hatten Maria Pohl, Leiterin der Abteilung Altenpflege, und Schulleiter Matthias Rösch die Gelegenheit, die Arbeit des Schulzentrums vorzustellen. Im Laufe des Abends kam es dann zu zahlreichen Gesprächen und Begegnungen mit den Gästen aus Politik, Gesellschaft und Kirche. Hierbei ging es besonders um die Gewinnung von Fachkräften für soziale Berufe. Die Lehrerinnen und Lehrer unseres Schulzentrums konnten dabei aus der Praxis berichten.

Weitere Berichte zum Jahresempfang finden Sie unter: Wohnungen dürfen kein Luxusgut werden.