Los geht’s: Start ins neue Schuljahr

Für etwa 460 Schülerinnen, Schüler und Studierende ging es am 4. September nach den Sommerferien wieder zur Schule. Für 149 war es der erste Schultag im neuen Bildungsgang, als angehende Erzieher/innen, in der Fachoberschule oder als Sozialassistenten. Am ersten Oktober kommen noch einmal 25 angehende Altenpfleger/innen dazu, dann ist die Schule wieder komplett. In den Sommerferien konnten noch weitere Klassenräume mit interaktiven Whiteboards oder neuem Mobiliar ausgestattet werden. Das Hofgelände präsentierte sich „baustellenfrei“, nur in der Kirche wird noch renoviert. Die ersten beiden Schultage wurden von den Klassenleitungen gestaltet, inzwischen gilt der reguläre Stundenplan und der Unterrichtsbetrieb läuft auf vollen Touren: beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Schulzeit, die wir allen „neuen“ und „alten“ Schülern und Studierenden wünschen!