Wie es gehen kann: „Integration auf Berlinisch“

Im März 2017 wurde in der polnischen Zeitschrift Więź der Artikel „Willkommensklasse, czyli integracja po berlińsku“ [Willkommensklasse, sprich: Integration auf Berlinisch] veröffentlicht. Unsere Lehrerin Frau Dr. Aleksandra Chylewska-Tölle schildert darin ihre Beobachtungen und Erfahrungen, die sie seit September 2016 in unserem Schulzentrum gemacht hat.

In den Mittelpunkt wurden dabei die Integrationsarbeit in der Willkommensklasse und die einzelnen Initiativen, die das Zusammenleben mit Menschen aus verschiedenen Kulturen in der Schule fördern, gerückt. Wie gezeigt wird, ist ein gegenseitiges Verstehen wegen unterschiedlicher Ansichten, Wertvorstellungen und Kultureinflüsse nicht immer einfach. Das Miteinander am Katholischen Schulzentrum Edith Stein bietet jedoch viele Gelegenheiten und Chancen zur Begegnung und zugleich zur Förderung der Integration. Frau Chylewska-Tölle stellt in ihrem Text einige Beispiele einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen Schüler- und Lehrerschaft vor. Weitere Hinweise zum Artikel finden Sie hier:
www.wiez.pl/czasopismo/;s,czasopismo_szczegoly,id,590,art,16418